mercredi 5 janvier 2011

Femmes de l'année 2010

Des dames exceptionnelles


Pour lire l'article, veuillez cliquer sur la photo
Ladépêche du Midi -Hautes-Pyrénées
Publié le 28/12/2010 | Hélène Dubarry

Renate Hillen, femme au four et au jardin

Renate ne conçoit pas de recevoir ses visitors autrement que dans une petite robe noire à la Sagan : elle n'a pas besoin de salle de gym ou de coach minceur pour afficher une silhouette parfaite, elegante et ......


Chers amis, chers clients, chers visiteurs du jardin
Pour la nouvelle année, nous vous souhaitons plein de bonnes
choses mais avant tout la santé qui permet de les apprécier pleinement.

30.12.2010 - Renate-Elisa femme exceptionelle

Frauen des Jahres
Exceptionnelle Damen
Ob am Brennofen oder im Garten: Renate Hillen ist ganz Frau.

Für Renate Hillen ist es unvorstellbar ihre Besucher anders als in einem kleinen schwarzen Kleid wie Sagan[1] zu empfangen. Sie braucht weder Fitness-Studio noch Coach um eine perfekte, elegante und schmale Silhouette zur Schau zu stellen: der 5 Hektar grosse Garten ist ihr  tägliches Fitness-Studio.
Der Garten wurde dieses Jahr von dem Kultusministerium mit dem Label „Jardin Remarquable“[2] ausgezeichnet. „Mit meinen Mann Lutz, haben wir 1991 eine kleine Farm in Thermes-Magnoac gekauft. Das Anwesen zählte sechs Bäume: zwei Eichen, eine Esche, eine Kastanie und eine Edeltanne. Das ist alles.“ Das Haus war eine Ruine und der Acker lag brach.
 1991, verließen Renate und Lutz, beide Keramiker auf höchstem Niveau, Deutschland für immer um sich in Thermes-Magnoac niederzulassen.  Zwanzig Jahre später, hat sich die Brache in ein Paradies verwandelt: Charles Trénet[3] selbst hätte es schwer Worte zu finden um diesen einzigartigen Garten zu beschreiben: „Unser Ziel war es die Artenvielfalt zu sichern, damit Fauna, Flora und der Mensch in vollkommener Harmonie zusammen leben können.“ Die Rechnung ist aufgegangen. Wenn sie nicht mit Lutz im Garten ist, dann ist sie beim Brennofen (stets mit Lutz): „Wir können nicht ohne einander arbeiten. Wir lieben uns!“, lächelt Renate.
Das Ergebnis dieser Harmonie  ist: der Garten der Töpferei Hillen ist der einzige Privatgarten der in dem Departement Hautes-Pyrénées mit dem Label „Jardin Remarquable“ ausgezeichnet wurde. Der Zweite ist öffentlich: der Jardin Massey[4]



[1] Françoise Sagan war eine französische Schriftstellerin, über viele Jahre Frankreichs erfolgreichste Bestseller-Autorin.
[2] Das Label „Jardin remarquable“ wird von dem Kultusministerium an außergewöhnliche Gärten für eine Dauer von 5 Jahren übertragen. Die ausgezeichneten Gärten unterliegen strengsten Auflagen.
[3] Charles Trénet war ein französischer Sänger, Schauspieler, Komponist, Dichter und Maler.
[4] Der Jardin Massey befindet sich in Tarbes. 


Commentaire de Jean-Claude
Mes félicitations les plus chaleureuses pour cette distinction largement méritée !!!
Très cordialement et chaleureusement à vous.
Jean-Claude

30.12.2010 - Merci

Commentaire de Anonymous
Cher Jean-Claude

Je vous remercie beaucoup pour votre commentaire.                                      

Très cordialement
Renate-Elisa

30.12.2010 - Untitled Comment

Commentaire de Johanna
Liebe Renate
ich habe gerade Eure Seite besucht. Das ist ein wundervoller Artikel für eine wundervolle Frau.
Euer Garten, Eurer Lebenswerk ist ein Traum und ich bin voller Bewunderung .
Die herzlichsten Grüsse aus
Berlin

Johanna

30.12.2010 - Wunderschön ( et largement merité)

Commentaire de Marianne et Peter
Remarquable, Exceptionnel, Magique,
Félicitations encore pour vos créations pour votre paradiset pour votre accueil si chalereux
Marianne

30.12.2010 - Dankeschön

Commentaire de Renate-elisa
Liebe Johanna
Herzlichen Dank für Deine lieben Worte                   
Ganz herzliche Grüsse aus dem Jardin de la Poterie Hillen à Thermes-Magnaoc          
Renate-Elisa et Lutz
http://les-jardins-de-la-poterie-hillen.blogspot.com

30.12.2010 - Untitled Comment

Commentaire de Renate-Elisa
merci aussi à Marianne ( Du schreibst jetzt sehr gut in Französisch und ich danke Dir für Deine herzlichen Worte
à très bientôt
Renate-elisa

http://les-jardins-de-la-poterie-hillen.blogspot.com

31.12.2010 - Untitled Comment

Commentaire de Miguel
la perfección?                                                                                          
el jardín de Renate et Lutz.
Besos de Argentina

31.12.2010 - Hello Renate

Commentaire de Heather
Congrats for your fabulous garden and the article. Wishing you all the best for 2011. i might be around in September.
Say hello to your lovely daughter Catherine from me.

Best,
Heather

1.01.2011 - Miguel

Commentaire de Anonymous
Thank you so much                                                                                   

Happy new year 2011
Renate-Elisa

1.01.2011 - Untitled Comment

Commentaire de Renate-elisa
Hello Heather
thank you very much for your comment. We look forward meeting you again in September. Best wishes from Cathérine.

3.01.2011 - Untitled Comment

Commentaire de Hanne
Liebe Renate-Elisa
Ich gratuliere Ihnen zu diesem wundervollen Artikel. Wir haben Ihren Garten im August besucht und waren vollkommen verzaubert. Wir freuen uns sehr mit Ihnen
Herzliche Grüsse aus Düsseldorf

3.01.2011 - bella Renata

Commentaire de Chazorio
Grande articolo e si è guadagnato. Noi veniamo a trovarti a giugno. fino ad allora, amore, Renata bella donna.

3.01.2011 - Untitled Comment

Commentaire de Anonymous
Điều này là tuyệt vời                                                                                
Chào mừng

Que 2011 vous apporte tout ce dont vous avez besoin heureux.